Transformation in die Zukunft

Die Mobiliar ist eine Versicherung mit Tradition – menschlich, nah und auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Und doch agiert das Unternehmen alles andere als träge. Dank der technologischen Entwicklungen sind ganz neue Lösungen möglich und diese werden in verschiedenen Projekten vorangetrieben. Mit einer Innovationskraft, die nicht nur IT-Architekt John Hutchison begeistert.

Schneller als im Wasserfall-Modell

Die Anforderungen in der Versicherungsbranche haben sich grundlegend verändert. Unter anderem machen es neue Technologien heute möglich, die Wünsche der Kunden rascher zu erfüllen. Dies erfordert jedoch auch einen Wandel in der Zusammenarbeit und in der Gestaltung der Prozesse. Die Mobiliar setzt in bestimmten Vorhaben dabei auf eine Startup-Kultur, um die Chancen der Zukunft auszuloten. In «normalen» Projekten arbeitet sie in flachen Hierarchien und mit Methoden wie beispielsweise Scrum, Agile Framework und SAFe. Generell ist interdisziplinäres Arbeiten wichtig. Franziska Friedrich, Fachspezialistin Personalmarketing, misst der schnellen «time to market» grosse Bedeutung bei: «So bringen wir moderne Lösungen innert kurzer Zeit auf den Markt.» Von dieser Ausrichtung profitieren nicht nur die Kunden der Mobiliar, sondern auch die Mitarbeitenden – zum Beispiel John Hutchison.

«Meine Arbeit bei der Mobiliar treibt mich dazu an, immer wieder meine Grenzen hinauszuschieben und neue Dinge zu lernen.» (John Hutchison)

Aus der Schweiz ins Silicon Valley

Die Mobiliar hat sich zum Ziel gesetzt, die rasante Entwicklung im digitalen Bereich immer im Blick zu behalten. Aus diesem Grund bietet sie interessierten Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich mit ihren Forschungsansätzen für einen «Projektaufenthalt Silicon Valley» zu bewerben. Wird die eingereichte Idee als vielversprechend bewertet, steht einem Aufenthalt in San Francisco nichts mehr im Wege. «Zwischen einem und drei Monaten ist der "Projektaufenthalt Silicon Valley" ausgelegt. Man hat die Gelegenheit, Entwicklungen zu analysieren und sich mit führenden Technologie-Innovatoren auszutauschen», erklärt Franziska Friedrich. Auch John Hutchison konnte von seinem Aufenthalt in San Francisco wichtige Erfahrungen mit nach Hause nehmen.

«In den USA habe ich mir anschauen können, wie man Augmented Reality und Virtual Reality heute in unserer Branche einsetzt.» (John Hutchison)

Gemischte Teams und gelebte Teamkultur

Raus aus dem Elfenbeinturm, rein ins Business: Der unkomplizierte Austausch in gemischten Teams gehört im Unternehmen einfach dazu. So ist es kein Wunder, dass in den «open spaces» der Mobiliar auch «open minded people» sitzen. «Unsere Teamkultur ist wirklich toll,» betont Franziska Friedrich. Die offen gestaltete Arbeitsumgebung mit Begegnungs- und Rückzugszonen unterstützt den sozialen Austausch und das interdisziplinäre Arbeiten. Neue Teammitglieder, die sich für die Mobiliar engagieren möchten, sind übrigens immer willkommen.

ZUM UNTERNEHMEN: Jeder dritte Haushalt der Schweiz ist beim Allbranchenversicherer Die Mobiliar versichert. 79 Unternehmer- Generalagenturen garantieren die Nähe zu den mehr als 2 Millionen Kunden.

ANZAHL ANGESTELLTE: über 5'000.

PERSONALBEDARF: Systemspezialisten, Wirtschaftsinformatiker, Scrum Master.

WEGE IN DAS UNTERNEHMEN: Werkstudenten, Bachelor-Praktikum, Master-Entwicklungsprogramm oder Direkteinstieg.

BEWERBUNG: mobiliar.ch/jobs

-------

Haben Sie einen tollen Arbeitsplatz und würden gerne andere davon wissen lassen? Falls Sie gerne mehr über dieses Projekt erfahren möchten oder interessiert daran sind über einen Clip Einblick in Ihre eigene Firma zu geben, dann kontaktieren Sie leo.marty@universumglobal.com für mehr Infos

-------

TOP 100 ingenieurwesen

  1. ABB
  2. Google
  3. Siemens
Zeige die vollständige Liste

TOP 100 wirtschaftswissenschaften

  1. Google
  2. UBS
    I
  3. Nestlé
Zeige die vollständige Liste

TOP 100 IT

  1. Google
    I
  2. Microsoft
  3. IBM
Zeige die vollständige Liste

TOP 60 rechtswissenschaften

  1. Die Bundesverwaltung
    I
  2. Lenz & Staehelin
    I
  3. IKRK
Zeige die vollständige Liste

TOP 100 naturwissenschaften

  1. Novartis
    I
  2. Roche
  3. Google
Zeige die vollständige Liste

TOP 69 medizin / gesundheit

  1. Universitätsspital Zürich
    I
  2. INSELSPITAL, Universitätsspital Bern
  3. Doctors Without Borders
    N
Zeige die vollständige Liste

TOP 100 geistes- und sozialwissenschaften

  1. IKRK
    I
  2. Die Bundesverwaltung
  3. Google
Zeige die vollständige Liste